Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Montag 23. Juli 2018, 15:58



Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
 Was lest ihr gerade 
Autor Nachricht
Korsett Experte

Registriert: Montag 10. Mai 2004, 16:28
Beiträge: 240
Wohnort: DBR HRO
Beitrag 
@Korsettfreund: Daaaaaaanke :) :oops: :) das ist sehr lieb von Dir...ich weiß aber eh nicht, wie ich bis zum kommenden Montag noch Öff-Recht in meine Hirnwindungen quetschen soll, da ich am Mittwoch Biochemie schreibe, Donnerstag einen Vortrag in Entwicklungspolitik halte (der noch nicht fertig ist :roll: ) und das Wochenende ohnehin schon vollbepackt ist mit Unternehmungen :wink:
Na ja - ich habe viele Fallbeispiele zusammengetragen und schau` mal, ob ich wenigstens die Vorgehensweise der Verfassungsbeschwerde auf die Reihe kriege... Außerdem wird ja nochmal `ne Klausur dieses Sem. geschrieben, aber die soll dann noch schwerer sein :roll: Und ich habe ja nun schon genug nach hinten verschoben, was das Studium angeht - umsonst habe ich nicht soviel Stress z.Zt. :roll:
Aber, wenn ich mich recht erinnere (an die Studienordnung)... muß ich noch in Rechtsphilosophie `ne Klausur schreiben - Klasse, wah? Ich glaub` aber, das ist so`n Fach, das jeder Jurastudent schnell wieder vergisst, nachdem das bestanden wurde, oder? Da wirst Du mir sciherlich auch nicht helfen können... :?: :mrgreen:

Liebe Grüße und :bye:


Freitag 5. November 2004, 20:11
Profil
Korsett begeistert

Registriert: Montag 11. August 2003, 22:25
Beiträge: 132
Wohnort: Bonn
Beitrag 
canislupusfamiliaris hat geschrieben:
@Korsettfreund: Daaaaaaanke :) :oops: :) das ist sehr lieb von Dir...ich weiß aber eh nicht, wie ich bis zum kommenden Montag noch Öff-Recht in meine Hirnwindungen quetschen soll, da ich am Mittwoch Biochemie schreibe, Donnerstag einen Vortrag in Entwicklungspolitik halte (der noch nicht fertig ist :roll: ) und das Wochenende ohnehin schon vollbepackt ist mit Unternehmungen :wink:
Na ja - ich habe viele Fallbeispiele zusammengetragen und schau` mal, ob ich wenigstens die Vorgehensweise der Verfassungsbeschwerde auf die Reihe kriege... Außerdem wird ja nochmal `ne Klausur dieses Sem. geschrieben, aber die soll dann noch schwerer sein :roll: Und ich habe ja nun schon genug nach hinten verschoben, was das Studium angeht - umsonst habe ich nicht soviel Stress z.Zt. :roll:
Aber, wenn ich mich recht erinnere (an die Studienordnung)... muß ich noch in Rechtsphilosophie `ne Klausur schreiben - Klasse, wah? Ich glaub` aber, das ist so`n Fach, das jeder Jurastudent schnell wieder vergisst, nachdem das bestanden wurde, oder? Da wirst Du mir sciherlich auch nicht helfen können... :?: :mrgreen:

Liebe Grüße und :bye:


oha ... Rechtsphilosophie ... hab ich nie gehört ... nie was drüber geschrieben ... und höre hier auch eigentlich zum ersten Mal davon *gg* .... nee da kann ich Dir wirklich nicht helfen .... um was geht´s da eigentlich?

Klausuren zu Verfassungsbeschwerden sind nie schwer, da kann ich Dich beruhigen ;-)

und bevor die ansteht: rechtzeitig Fragen stellen (ich muss da ggfls noch mal was nachlesen .... den theoretischen Kram mach ich ja nicht mehr sondern hab jetzt handfeste Gerichtsakten zu bearbeiten ;-) )

machst Du eigentlich auch Zivilrecht? Ich denke, in den Grundzügen wohl schon oder? ;-) Da kann ich Dir auf jeden Fall helfen! Insbesondere im Arbeitsrecht und im privaten Versicherungsrecht! Aber natürlich auch bei den allgemeinen Dingern ;-)

also scheu Dich nicht, ich stehe zur Verfügung ;-) Das kriegen wir schon hin ;-)

_________________
Liebe Grüße aus Bonn


Montag 8. November 2004, 00:22
Profil
Beitrag 
Hi,
bei mir ist grad "Die Franken - Wegbereiter Europas" dran (ich brauch Infos für meine Mittelalterkluft).

Ansonsten "Die Schritte des Falken" von Andrew Vachss (er schreibt sehr harte Krimis, bei denen es immer um Kindesmißhandlung /-mißbrauch geht)

Wenn ich mich so richtig entspannen will, lese ich dann eine nette (SM-)Kurzgeschichte von Pat Califia, einer der IMHO intelligentesten US-Schriftstellerinnen. Kommt nur im englischen Original, dafür dann um so schärfer ;)

^x^ nikita ^x^ (Leseratte)


Freitag 18. März 2005, 12:46
Korsett begeistert
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. August 2004, 19:51
Beiträge: 120
Wohnort: Lüneburg
Beitrag 
Max Frisch - Homo Faber :roll:

nur noch 60 Seiten 8)


Sonntag 20. März 2005, 11:55
Profil ICQ Website besuchen
Beitrag 
den knigge 2000 um mal die unterschiede zu sehen .... "lust an der unterwerfung" ist ein gutes buch, das vielen leuten dinger erklärt, die sie sonst so nie erfahren würden... lach... hat mich früher immer zum träumen gebracht,das buch... ansonsten wartet noch "sarum" auf mich von rutherfurd und noch der ein oder andere krimi u.a. von kathy reichs oder petra hammesfahr oder auch nur der pschyrembel... und jetzt im sommer wieder bestimmt auch die reparatur-anleitung meiner geliebten guzzi....grins
to be continued by ginger


Montag 21. März 2005, 12:06
hmm, diesen Thread mal wiederbeleb ;o)

Also ich habe gerade den neuen Potter gelesen. Zog' sich meiner Meinung nach etwas laangatmiger hin bis es dann richtig spannend wird. Aber gewohnt gute Qualität. Wer hat ihn auch schon gelesen?


Montag 1. August 2005, 17:16
Korsett begeistert
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. August 2004, 19:51
Beiträge: 120
Wohnort: Lüneburg
Beitrag 
Nachdem ich Medea von Christa Wolf lesen musste (von Euripides übrigens auch) - Danke Zentralabitur Niedersachsen!! - werde ich mich gleich weitr mit Kabale und Liebe quälen :?


Donnerstag 3. November 2005, 15:48
Profil ICQ Website besuchen
Korsett begeistert
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. Januar 2005, 22:55
Beiträge: 160
Wohnort: London
Beitrag 
Den neuen Potter hab ich auch gelesen, allerdings natürlich die englische Version, die hatte ich im Sommer am Flughafen aufgesammelt.

Melanie


Freitag 4. November 2005, 10:54
Profil ICQ YIM Website besuchen
Korsett Neuling

Registriert: Samstag 16. Oktober 2004, 11:55
Beiträge: 36
Wohnort: Ruhrpott
Beitrag 
hab das neue Harry Potter Buch auch schon gelesen; fand dass es anfangs son bißchen gute zeiten schlechte zeiten - charakter hatte, aber schöne abwechslung zu den Uniwälzern, wobei lese da derzeit eigentlich nen recht spannendes Buch: social cognition - making sense of people


Freitag 4. November 2005, 14:55
Profil Website besuchen
Korsett begeistert
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. August 2004, 19:51
Beiträge: 120
Wohnort: Lüneburg
Beitrag 
Christa Wolf - Der geteilte Himmel


Dienstag 3. Januar 2006, 22:25
Profil ICQ Website besuchen
Korsett erfahren

Registriert: Montag 4. April 2005, 12:51
Beiträge: 97
Wohnort: Hannover
Beitrag 
Harry Potter ist Pflicht, aber nicht abendfüllend *g* die Dinger saug ich auf.

Zurzeit lese ich gerade Diana Galbadons "Ein Hauch von Schnee und Asche" :D


Dienstag 3. Januar 2006, 22:35
Profil ICQ
Beitrag 
Den Harry Potter hab ich mir auch direkt am 16.07. in London liefern lassen... nachm Frühstück gings dann direkt los... *g* war schon ein lustiges Bild im Flieger - jeder zweite hatte dieses Buch in der Hand.. *lach*

also ich finde die bücher werden wieder besser... das Tief war der 4., den fand ich ziemlich schwach... Band 5 war dann schon wieder ganz gut und der sechste jetzt ist schon klasse... bin mal gespannt, wies weitergeht.. ;)
Fand das Ende schon ziemlich traurig...^^
Wollte mir den 6. jetzt irgendwann nochmal auf deutsch zu Gemüte führen... meist stellt mir die Schwester meines Freundes die deutschen Exemplare zur Verfügung...

Also was Harry Potter angeht bin ich schon ein bisschen bekloppt... hab die alle mindestens 3 mal gelesesn, die ersten drei noch viel, viel öfter... aber keine sorge, bin nur nach den Büchern verrückt, man findet mich cniht verkleidet bei den Filmpremieren, oder so.. :D

Im Moment lese ich "Der Talisman" von Stephen King und Peter Straub... ist bisher ganz nett, aber bisschen langatmig...

Naja, lieben Gruß, Aglandar


Mittwoch 4. Januar 2006, 14:56
Korsett begeistert
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2004, 23:04
Beiträge: 133
Wohnort: Ruhrgebiet/E
Beitrag 
Ich lese gerade von Dan Brown "Angels & Demons" (Illuminati), einfach nur super genial, ich steh auf Verschwörungstheorien im Vatikan :lol: 8)
Ok, das Buch ist zwar nicht mehr allzu neu, komm aber irgendwie erst jetzt dazu es zu lesen.....Davor hab ich "The Davinci Code" gelesen, ebenfalls einfach nur noch genial...
Wer ein fable für sowas hat, sollte sich die Dinger zulegen :wink:

LG
sally

_________________
"Carpe Noctem"


Mittwoch 4. Januar 2006, 15:12
Profil
Beitrag 
Stimmt... ich hab die auch gelesen udn fands unglaublich interessant und gut geschrieben... muss schon sagen... herrlich... *g*

A.


Mittwoch 4. Januar 2006, 15:24
Korsett Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 2. Dezember 2005, 23:03
Beiträge: 45
Wohnort: D-dorf
Beitrag 
Margret George "Maria Stuart"

Ich hab ein Faible für Histrische Biografien.

_________________
Meine Homepage:
http://www.retro-model.de


Mittwoch 4. Januar 2006, 17:39
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de