Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mittwoch 19. September 2018, 06:00



Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Ausstellungstipp in Wien 
Autor Nachricht
Korsett begeistert

Registriert: Montag 24. September 2007, 12:11
Beiträge: 198
Da es ja keinen Österreichteil gibt, poste ich es mal hier, wenn es hier falsch sein sollte, bitte verschieben!

Ich war gestern im www.wienmuseum.at, genauer gesagt in der Sonderaustellung "Großer Auftritt - Mode der Ringstrassenzeit" (genaueres auf Ausstellungen klicken, ich kann dorthin keinen direkten link setzten).

Zwar ist diese Ausstellung nur sehr klein, aber sie zeigt doch einen repräsentativen Querschnitt über die Herren- und v.a. Damenmode der damaligen Zeit. Natürlich zeigt man einige Originalkorsetts, Kleider und sonstige Bekleidungsteile wie Schuhe, Schirme, Handschuhe, etc..

Vor einiger Zeit wurde sogar eine Spezialführung für Jugendliche durchgeführt, bei der Mädchen Korsetts probieren durfte. Tja, was soll ich sagen, das haben wir versäumt.

Man bemüht sich um Objektivität, in einigen Bereichen wird aber die Befreiung vom Korsett zumindest begrüßt.

lG


Montag 21. September 2009, 07:24
Profil
Korsett Experte
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 25. Mai 2002, 17:28
Beiträge: 709
Wohnort: Erfurt
Danke für den Tipp...

ich werde diese Veranstaltung auch gern auf der geschnuert.de -Hauptseite mit ankündigen.

Grundsätzlich... wenn jemand Tipps oder (Korsett-) interessante Termine hat... mailt mir gern, dann kann ich sie veröffentlichen.

Tacitus

_________________
--
Leben ist das was einem zustößt,
während man auf die Erfüllung seiner Träume und Hoffnungen wartet...
http://www.geschnuert.de -Korsetts @ geschnuert.de


Montag 21. September 2009, 08:01
Profil ICQ YIM Website besuchen
Korsett Experte
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 25. Mai 2002, 17:28
Beiträge: 709
Wohnort: Erfurt
...ich war dann mal so frei:

http://geschnuert.de/korsettnews/18-akt ... llung-wien

_________________
--
Leben ist das was einem zustößt,
während man auf die Erfüllung seiner Träume und Hoffnungen wartet...
http://www.geschnuert.de -Korsetts @ geschnuert.de


Montag 21. September 2009, 12:57
Profil ICQ YIM Website besuchen
Korsett Neuling

Registriert: Samstag 19. September 2009, 21:06
Beiträge: 15
Danke danke danke danke für den tollen Tip!

Gut das ich grade in Wien bin, jetzt weiß ich was ich nächsten Samstag machen werde!!

Schade das mein Korsett in der guten Heimat liegt...eigentlich müsste man so ne Führung mitmachen im Korsett, wäre gespannt ob die sich dann trauen auf dem "Umbequemen" und "ungesunden" so rumzureiten :lol:


Montag 21. September 2009, 19:18
Profil
Korsett Experte

Registriert: Freitag 29. Mai 2009, 09:39
Beiträge: 308
*


Zuletzt geändert von lesyeux am Sonntag 29. August 2010, 23:11, insgesamt 1-mal geändert.



Montag 21. September 2009, 19:54
Profil
Korsett Neuling

Registriert: Samstag 19. September 2009, 21:06
Beiträge: 15
ich muss zu meiner schande gestehen das ich keinen Foto dabei hab^^ nur mein Handy kann knipsen, aber die Bilder sind dann halt nicht so gut wie mit ner Kamera. Aber ich geb mein bestes!!


Montag 21. September 2009, 21:35
Profil
Korsett Neuling

Registriert: Samstag 19. September 2009, 21:06
Beiträge: 15
So, heute war ich in der besagten Ausstellung.

Schöne Kleider, eine handvoll Korsetts und noch mehr Sissi :)

Bzgl Korsett fand ich interessant das gesagt wurde, dass die meisten gesundheitlichen Schäden (Schürfwunden, Druckstellen und dauerhafte Einschnürungen sowohl an der Haut als auch an den Organen) hauptsächlich durch billige Korsetts, korsettähnliche Mieder und statt Korsett zu eng geschnürte Unterröcke hervorgerufen wurden. Das waren nämlich die "ersatzmittelchen" der Armen/Ärmere Leute, die sich das teure Korsett (etwa 6 Wochen reiner Lohn) nicht leisten konnten.

Die anderen Schäden sind hauptsächlich entstanden weil das Einschnüren bereits bei 12 Jährigen begonnen hat, um eine Verformung der Rippen und des Beckens zu erreichen. So wurde eine dauerhaft schlanke Taille erreicht auch wenn das Korsett ausnahmsweise abgelegt wurde.

Fazit zur Ausstellung:
Unglaublich schöne Kleider, aber leider eine schlechte Beleuchtung. Die Schilder hätten manchmal einfach einen Tick informativer und auch besser platziert sein können. Eine Führung ist auf jeden Fall empfehlenswert, da sie etwas mehr Hintergrund bietet. Alles in allem gelungen :)

Ps: Fotografieren war strengstens untersagt, daher leider nicht mal schlechte aufnahmen :(


Samstag 26. September 2009, 23:29
Profil
Korsett Experte

Registriert: Freitag 29. Mai 2009, 09:39
Beiträge: 308
*


Zuletzt geändert von lesyeux am Sonntag 29. August 2010, 10:52, insgesamt 1-mal geändert.



Samstag 26. September 2009, 23:44
Profil
Korsett begeistert

Registriert: Montag 24. September 2007, 12:11
Beiträge: 198
Bezüglich der schlechten Beleuchtung muß ich da noch was dazuschreiben:

Es ist durchaus möglich, daß die Kleidungsstücke nicht mit Scheinwerfern beleuchtet werden dürfen, da sonst die Gefahr bestünde, daß sie frühzeit verschleissen.

Das habe ich aber erst ein paar Tage nach dem Besuch erfahren.

lG


Sonntag 27. September 2009, 07:02
Profil
Korsett Experte

Registriert: Freitag 29. Mai 2009, 09:39
Beiträge: 308
*


Zuletzt geändert von lesyeux am Sonntag 29. August 2010, 10:52, insgesamt 1-mal geändert.



Sonntag 27. September 2009, 12:12
Profil
Korsett Neuling

Registriert: Samstag 19. September 2009, 21:06
Beiträge: 15
Mit der schlechten Beleuchtung meinte ich nicht unbedingt zu wenig, sondern eher falsch platzierte Beleuchtung. Die Glasscheiben haben zum Teil so massiv gespiegelt das man den Inhalt einfach nicht wirklich sehen konnte. Manchmal schade, vielleicht hätten das anders gelöst werden können, aber vielleicht ging es wirklich aufgrund der Stoffe nicht anders:(

Das letzte Kleid das graceofStain verlinkt hat ist übrigens aus dem Besitz der guten Sissi höchstpersönlich. Sieht in "echt" wirklich extram toll aus.
Das blaue Kleid ist ein Visitkleid, das bei Besuchsempfängen und uzm five'oclock Tea getragen wurde. (aus der Führung zitier)


Sonntag 27. September 2009, 19:38
Profil
Korsett begeistert

Registriert: Montag 24. September 2007, 12:11
Beiträge: 198
Und das trug eine auch nicht ganz Unbekannte:

Katharina Schratt, Schauspielerin und nach dem Tode Elisabeths zumindest engste Vertraute des Kaisers.

lG


Sonntag 27. September 2009, 22:27
Profil
Korsett Neuling

Registriert: Samstag 19. September 2009, 21:06
Beiträge: 15
Drifter, welches Kleid meinst genau? Weil das weiße hat tatsächlich die Kaiserin selbst getragen, das ist auf der Website falsch ausgezeichnet worden. (faktisch hätte die gute Frau da nicht reingepasst, weil sie nur zu gaanz besonderen Anlässe am Hof sich auf 56 cm geschnürt hat, sie aß lieber ordentlich und hielt nichts von Diäten)

Übrignes war sie nicht nur nach Lebzeiten eine "enge Vertraute" des Kaisers. Dennoch waren Sissi und Katharina beste Freundinen.
(alles aus der Führung, ich hatte eine Privatführung weil sonst keiner da war :) )


Montag 28. September 2009, 19:44
Profil
Korsett Experte

Registriert: Freitag 29. Mai 2009, 09:39
Beiträge: 308
*


Zuletzt geändert von lesyeux am Sonntag 29. August 2010, 10:44, insgesamt 1-mal geändert.



Montag 28. September 2009, 21:36
Profil
Korsett Neuling

Registriert: Samstag 19. September 2009, 21:06
Beiträge: 15
Also das könnte ich mir schon vorstellen...grade bei den Videos die du mal gepostet hast, bei dem eine Deutsche wegen extrem TightLacing vorgestellt wurde klang das in ihrer Beschreibung schon so ähnlich...

so ziemlich sinngemäß hat sie gemeint : sie findet sich erst jetzt schön, und wenn sie kein Korsett trägt fühlt sie sich hässlich, ihr selbstbewusstein ist viel besser usw...etwas das ja auch auf oftmals auf Magersüchtige angewandt werden kann.

Ist wirklich ein interessantes Thema...*denk*


Montag 28. September 2009, 21:59
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de